Aktuelles

Wanderausstellung "echt krass"

Der interaktive Präventions-Parcours informiert über sexuelle Gewalt unter Jugendlichen, sensibilisiert für sexuelle Grenzverletzungen und vermittelt Handlungsalternativen und Auswege aus der sexualisierten Gewalt. Am 16.07.2024 von 14:00 - 16:00 Uhr ist es auch Lehr- und pädagogischen Fachkräften möglich die Ausstellung zu besuchen und sich über das Thema sexuelle Grenzverletzungen unter Jugendlichen zu informieren. Interessierte Eltern haben die Möglichkeit am 17.07.2024 von 17:30 -19:30 Uhr die Ausstellung zu besuchen.

Die Ausstellung befindet sich in D7, 2a - 4 und ist ein Kooperationsprojekt des Fachbereichs Jugendamt und Gesundheitsamt der Stadt Mannheim mit den Fachberatungsstellen Psychologische Beratungsstelle Notruf und Beratung für sexuell misshandelte Frauen und Mädchen e.V. sowie der pro familia e.V.

Nähere Informatinen erhalten Sie unter Echt Krass – Projekt | PETZE-Institut gGmbH oder unter der Telefonnummer 293-3597.